• Projekt:
    Neubau Bürogebäude
  • Bauherr / Nutzer:
    KEVAG Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs-AG
  • Architekt:
    Dipl.-Ing. Rolf Jahner, Koblenz
  • Auftragsvolumen:
    100 TEuro
  • Konzeption:
    4 Geschosse und 1 Staffelgeschoss
  • Besonderheiten:
    Konsequente Bandrasterteilung von der Fassade über die Decke zur Flurwand, Echtholz furnierte Türelemente. In die Trennwand integrierte Schrankwände, Gießharzverglasungen (Schalldämmung) mit Siebdruckdekor über die Türen durchlaufend, zum Teil rahmenlos als Oberlicht in verklebter Ausführung mit Rohrdurchführungen.