Profil 2 Schrankwand­­system
High Tech für hohe Ansprüche und Kombinierbarkeit

Profil 2 Schrankwandsystem ist konsequente Aluminiumskelettkonstruktion in Endlosbauweise.

Die Aluminium-Hohlkammerprofile gewährleisten ein Höchstmaß an Stabilität und Komfort.

Unser Profil 2 Schrankwandsystem bietet uneingeschränkte Flexibilität. Speziell entwickelte Verbindungsbeschläge erlauben die Wandelbarkeit eines Elements, ohne dass Nachbarelemente demontiert werden müssen. Die Doppellochrasterstanzung in den Aluminiumprofilen der Schrankseiten trennen Organisation und Funktion. Das modulare Maßsystem passt das System veränderten Arbeitsabläufen an.

Das DRUM Raumkonzept bietet die vollständige Kombinierbarkeit von Profil 2 mit allen anderen DRUM Trennwandsystemen sowie Schrankwandsystemen.

Profil 2 mit seiner hervorragenden Verarbeitungs- und Materialqualität ist eine langfristige Investition.

Profil 2 Konstruktionsmerkmale

1 Aluminium-Hohlkammerprofile

Aluminium-Hohlkammerprofile mit pulverbeschichteter Oberflächenausstattung und zweireihiger Lochstanzung im Raster von 32 mm.

  • Aluminiumprofil pulverbeschichtet und somit oxidations- und abriebfrei
  • Getrennte Aufnahme der Schrankturbeschläge und Inneneinrichtung
  • Totale Einrichtungsvariabilität, d.h. Befestigungsmöglichkeit auch im Bereich des Türbandes und des Rückwandbeschlages
  • Farbbeschichtung RAL 9002 – passend zur Korpusfarbe, dadurch hohe dekorative Wirkung
  • Volle organisatorische Nutzung des Schrankraumes für alle Organisationseinrichtungen
  • Toleranzfreie Lochrasterabstände durch Systemstanzung, dadurch auch saubere Stanzlöcher

2 Lippendichtungsprofil

Lippendichtungsprofil in hart-weich Ausstattung auf allen Korpuskanten, ringsumlaufend mit dem Hohlkammerprofil verpresst.

  • Hohe Schalldämmeigenschaften Geräuscharmes Schließen der Schranktüren gewährleistet
  • Staubdichter Verschluss der Schranktüren und aller Rückwände

3 Aluminium-Teleskopsockelprofil

Aluminium-Teleskopsockelprofil mit 4-facher Höhenverstellmechanik und Druckausgleichsleiste.

  • Hohe Toleranzaufnahmefähigkeit bis +/- 20 mm bei Bodenunebenheiten
  • Keine Punktbelastung und unterschiedliche Schranksetzungen
  • Hohe statische Belastbarkeit des Sockelbodens
  • Bequeme Nachjustierung bei Bausetzungen und Bewegungen
  • Zurückspringender Aluminium-Teleskopsockel auch im Türdurchgangsbereich und bei frei im Raum endenden Schrankwänden

4 Excenterverbindungsbeschlag mit Spannbolzen

Excenterverbindungsbeschlag mit Spannbolzen zwischen Schrankseite und Konstruktionsboden.

  • Absolut kraftschlüssige Verbindung von Schrankseite und Konstruktionsboden über durchgehenden Excenterspannbolzen
  • Excenterbeschlag verdeckt eingelassen im Aluminium-Hohlkammerprofil
  • Nutzungsänderungen ohne Demontage der angrenzenden Schrankelemente möglich
  • Keinerlei Verschraubungen in den Lochrasterstanzungen des Aluminium-Hohlkammerprofils

5 Eingeschobene Vorwand-Schrankrückwand

Eingeschobene Vorwand-Schrankrückwand

  • Problemlose Wandelbarkeit des Schrankraumes ohne Veränderung der benachbarten Schrankelemente
  • Bei Raumteiler-Schrankwänden grundsätzlich doppelschalige Rückwandausführungen mit hohen Schalldämmeigenschaften
  • Vorwand-Rückwand mit Weichlippendichtungen versehen, für staubfreie Abdichtung der Schrankrückwand

6 Raumteiler Rückwandaufhängebeschlag

Raumteiler Rückwandaufhängebeschlag

  • Stabilisierung der Vorwand-Schrankrückwand ohne Schraubverbindung, Aufnahme der Raumteilerrückwand durch Aufhängemechanismus für eine einfache Demontage der Schrankrückwand
  • Durch ein einheitliches Konstruktionsprinzip können Vorwandschränke problemlos in raumteilende Schrankwände umfunktioniert werden
  • Schrank-Raumteilerrückwände können gegen Schranktüren ausgetauscht werden
  • Wechselseitige oder beidseitige Schranktüranordnungen sind möglich

7 Weitwinkel-Türscharnier

Weitwinkel-Türscharnier

  • Durch das Weitwinkelscharnier lassen sich die Schranktüren in einem Winkel bis zu 180 Grad öffnen, sodass sich die Schranktüren flächenbündig zu den Schrankfronten öffnen lassen
  • Die Funktionsflächen vor den Schrankwänden können somit behinderungsfrei genutzt

Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!